Menü

Kuba
Perle der Karibik

Nach zehnstündigem Flug von Düsseldorf mit Eurowings landen wir auf dem Flughafen Varadero im Nordwesten des Karibikstaates auf der Halbinsel Hicacos.

Wir werden sehr herzlich von der örtlichen TUI Betreuung empfangen. Die liebe Rossana wird uns durch die Woche begleiten.

Das Hotel

Wir kommen bei strömendem Regen an, was im Juni hier durchaus mal vorkommen kann. Es herrscht recht hohe Luftfeuchtigkeit, doch nach zwei bis drei Tagen hat man sich an die klimatischen Bedingungen gewöhnt. Unsere 15-köpfige Gruppe checkt zunächst im Paradisus Princesa del Mar Resort & Spa in Varadero ein. Noch ziemlich kaputt von der langen Reise nehmen wir ein gemeinsames Abendessen ein und verschwinden dann in unsere Zimmer.

Ausgeschlafen und putzmunter geht es nach einem ausgiebigen und wirklich guten Frühstück mit tollem Omelette und Säften los zu den ersten Hotelbesichtigungen. Zunächst schauen wir uns das Schwesterhotel Paradisus Varadero Resort und Spa, ein 5*-Objekt, an. Danach geht es noch ins Sol Palmeras und ins recht neue Melia Internacional, ein 5*-Haus. Besonders das Melia gefällt vielen von uns gut, es beeindruckt mit tollem Infinity Pool auf dem Dach und einem traumhaften Strand. Hier essen wir auch Mittag und genießen die kleine Abkühlung bei angenehmen 32 Grad Außentemperatur. Anschließend präsentiert uns Melia in einem Konferenzraum des Hotels sein Hotelportfolio auf Kuba. Es ist beeindruckend, wie groß dies bereits ist. Am Abend werten wir gemeinsam mit Rainer Lex, unserem TUI Reiseleiter aus Deutschland, die ersten Hotels aus.

Generell lässt sich feststellen, dass Varadero wirklich traumhafte Strände mit tollem Wasser zu bieten hat.

Am nächsten Tag checken wir zunächst aus und es geht mit dem Bus in Richtung Varadero City. Hier schauen wir uns das Starfish Cuatro Palmas und das Highlight-Hotel der gesamten Tour, das Royalton Hibiscus, an. Das Starfish Cuatro Palmas glänzt durch seine direkte Strandlage und die lebhafte Umgebung. Zudem hat es einen unschlagbaren Preis. Das Traumhotel schlechthin wie aus dem Bilderbuch ist natürlich das Royalton. Diese liebevolle Gestaltung der Anlage ist einfach zauberhaft - und vom Strand ganz zu schweigen.

Die Anlage hat wirklich fünf Sterne verdient, wir haben hier ein Mittagessen im Sternebereich bekommen, mit Hummermedaillons, Rindersteak und und und. Am Ende gibt es von uns Standing Ovations für den Koch. Nach diesem Gaumenschaus und einer Präsentation von Blue Diamond und Memories Cuba geht es in die Hauptstadt: Havanna! Hier checken wir in das Memories Miramar Habana ein. Nach einer kurzen Erfrischung im Pool freuen wir uns alle auf die weltberühmte Tropicana Show, die bereits seit 1939 läuft. Hier lassen wir uns von kubanischen Rhythmen und farbenfrohen Outfits bei einem leckeren Glas Rum begeistern.